SPORTVEREIN STEINHEIM e.V.

HISTORIE 2016

 

Bergtour 2016

 

Einladung zur Bergtour am Samstag, den 04. Juli 2016 - siehe Ausschreibung

 

Einladung Bergausflug Kleinwalsertal_2016.pdf

 

 

Familienturnier 2016

 

Einladung: familienturnier_2016.pdf (04.06.16)

 

 

Radltour nach Kellmünz

 

Siehe Ausschreibung: (29.05.2016)

 

Einladung_Radltour_Kellmuenz_2016.pdf

 

 

Einladung zur JHV / 13.05.2016

 

Einladung Jahreshauptversammlung  2016_neuer Termin.pdf

 

 Beachte:

Neuwahlen von Abteilungsleiter, Jugendleiter und Kassier.

 

Kurzbericht: Folgt

 

 

Maifeier / 20160501

 

Mit tatkräftiger Unterstützung durch die "Tischtennisler" konnte die Maifeier (Ausrichter: SVS) durchgezogen werden.

W. Einsiedler sorgte mit "seinem Team" für einen reibungslosen Ablauf am und um den Ausschank.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einer führt die Aufsicht :):):)

 

Der Vorstand/ die Vorstandschaft bedankt sich recht herzlich bei allen "Helfern".

 

 

Meisterschaft / Mädchen / 1. Kreisliga

 

Die Mädchenmannschaft hat den Aufstieg in die Bezirksliga II geschafft.

Mit einer Bilanz von 34 : 6 Punkten / 17 Siege / 0 Unentschieden und 3 Niederlagen ist so im zweiten Jahr der 1. Platz gesichert worden.

Das Team freut sich mit seinem Betreuer Alex Wall nun auf die herausfordernde neue Saison.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

V. l. n. r.: Helena Kutter, Christiane Radu, Lara Pawlak, Franziska Lorenz;

nicht im Bild: Sarah Mancebo, Noah Sarta, Joshua Batscheider.

 

 

Willkommen auf der Erde / Max Stetter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn ein Kind erst einmal geboren ist,

liegt es nicht mehr in unserer Macht,

es nicht zu lieben

oder nicht für es zu sorgen.

Epiktet (griechischer Philosoph, † um 138) Glückwunsch an Fam.

Steffi und Robert Stetter

 

zur Geburt von Max am 28. April 2016.

 

 

SV Steinheim II sichert sich die Meisterschaft in der 1. Kreisliga, Männer

 

An der Tabellenspitze war es bis zum Schluss spannend. Mit 37 : 3 Punkten setzten sich unsere Mannen um Kapitän Rudi Neuschl schließlich gegen die starken "Frechenriedener" durch (35:3 Punkte).

Damit ist der SV Steinheim II Meister in der 1. Kreisliga und qualifiziert sich für die

kommende Saison in der 3. Bezirksliga Süd/ West.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Saison 2015/ 16.

 

Eingesetzte "Kämpen":

V.l.n.r.: Karg, Herbert/ Schöne, Reinhard/ Bernhardt, Oliver/ Einsiedler, Walter/ Albrecht, Andreas/ Neuschl, Rudi/ Kutter, Erwin/ Köppel, Tobias.

 

Die Abteilungsführung gratuliert dem siegreichen Team.

 

 

33. Mini-Meisterschaften / Sa, 05.03.2016 (Kreisentscheid)

 

Bei recht guter Teilnahme fand am Samstag die 33. Mini-Meisterschaft in Steinheim statt.

In den verschiedenen Kategorien wurden die "Sieger" ermittelt, die sich für die nächste Runde qualifiziert haben.

 

Gratulation!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

05. März 2016 / Turnhalle Steinheim

 

minimeisterschaft/ergebnisse/TTC_Turnierprogramm_10_SVS_1.pdf

 

Bei den Mädchen (9 bis 10 Jahre) gewann Franziska Remiger (SV Kirchdorf) vor Isabelle Ruf (SV Dettingen). Es folgten Natascha Kohler (SV Dettingen) und Leni Wagner (SV Kirchdorf).

 

minimeisterschaft/ergebnisse/TTC_Turnierprogramm_Mädchen10.pdf

 

Bei den Jungen der Altersklasse 9 bis 10 Jahre siegte Adrian Koch (SV Kirchdorf) vor Joel Högerle (SV Dettingen). Auf den Plätzen drei und vier Arne Stützle (SV Dettingen) und Valentin Brockmann (FC Heimertingen).

 

minimeisterschaft/ergebnisse/TTC_Turnierprogramm_Mini_Jungen10.pdf

 

Die Sieger der Klasse 11 bis 12 lauten Henrik Spille (SV Dettingen) auf Platz eins vor Joshua Batscheider (SV Steinheim), Niklas Wölfle (FC Heimertingen) und Marcel Rapp (TV Woringen).

 

minimeisterschaft/ergebnisse/TTC_Turnierprogramm_Mini_Jungen12.pdf

 

minimeisterschaft/ergebnisse/TTC_Turnierprogramm_Mini_Jungen8.pdf

 

 

Pokale-Endrunde Mädchen

 

pokalendrunden_201601.pdf

 

...fand am 09. Januar 2016 in Buxheim statt. Steinheim setzte sich mit 5 : 0 gegen den

SV Dettingen durch und gewann damit den Kreispokal.

Damit hat man sich für die Bezirks-Endrunde am 20.02.2016 in Donauwörth qualifiziert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gratulation an die "Truppe".

 

Gut sein, ja gut sein immerdar!

Zum lieben frohen neuen Jahr!

Johann Heinrich Voß (1751 - 1826),

deutscher Versdichter und erster Übersetzer der »Odyssee« und der »Ilias«